19. September 2017

Patienten

Drucken eines KG-Deckblatts im Patientendetail

Die Funktion druckt ein Deckblatt für die KG mit den Informationen des Patientendetails.

Klicken Sie in der View „Patient Detail“ auf den Drop-Down-Pfeil (siehe Bild) und wählen Sie „KG-Deckblatt drucken“.

Dazu wird die Systemvorlage „KG-Deckblatt“ verwendet. Diese kann auch bearbeitet werden, muss aber zwingend den gleichen Namen behalten wie die Schaltfläche.

Mit einem Platzhalter können auch alle Konsultationseinträge ausgegeben werden. Den Platzhalter finden Sie in der View „Platzhalter“ unter „Spezial Alle/Konsultationen“.

 


Patientenliste filtern

In der View „Patienten“ können Sie die Patientenliste nach Kriterien filtern:

  • Filtern nach Sticker (auch mehrere)
  • Filtern nach Begriffen in der View „Patientendetail“
  1. Klicken Sie in der View „Patienten“ auf das Filtersymbol. Der Filterbereich wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf „Feld“ oder „Sticker“.
  3. Geben Sie ein Filterkriterium ein: z.B. Diagnosen = Hypertonie.
  4. Aktualisieren Sie die Liste mit Klick auf die Spaltenbeziechnung „Name“.

Die Liste wird neu aufgebaut und zeigt die Patienten an, bei denen der Filterbegriff zutrifft.

 

Filtern nach Sticker:

  1. Klicken Sie auf das Feld „Sticker“.
  2. Wählen Sie aus der Liste den gewünschten Sticker aus.
  3. Klicken Sie wieder auf die Spaltenbezeichnung „Name“ um die Liste zu aktualisieren.

Sie können auch mehrere Filterkriterien kombinieren. Klicken Sie dazu erneut auf das Feld „Sticker“ oder „Feld“ um ein weiteres Kriterium hinzuzufügen.
Sie können Filterkriterien mit der rechten Maustaste wieder löschen. Mit Klick auf den Filter-Button können Sie den Filter wieder ganz ausschalten.


Kopfbereich des neuen Patient Details einrichten

Die View „Patient Detail“ wurde 2013 überarbeitet und ersetzt. Die neue View hat nicht mehr den Infoblock im oberen Teil, in welchen man direkt Änderungen eintragen konnte, z.B. die Adresse.

In der neuen View sind jedoch die gleichen Funktionen möglich: Sie können im oberen Teil alle Platzhalter einfügen, die Elexis zur Verfügung stellt.

  1. Neues Patient Detail öffnen.
  2. Bearbeitung des Kopfbereichs öffnen mit Klick auf das Bleistiftsymbol (siehe Bild). Im Kopfbereich erscheint eine gelb markierte Zeile als Eingabebereich.
  3. View „Platzhalter“ öffnen.
  4. Gewünschte Platzhalter mit Drag & Drop in den Kopfbereich ziehen.
  5. Felder beliebig mit Text beschriften (siehe Beispiel im Bild).
  6. Bearbeitung der Felder mit Klick auf das Bleistiftsymbol wieder schliessen.
  7. Die Platzhalter werden nun mit Ihrem Feldinhalt angezeigt.
  8. Die Inhalte der Felder können mit Doppelklick auf den Inhalt editiert werden (z.B. Name).